HomeLösungen > Business Continuity

Business Continuity

Business Continuity ist kein einzelnes Produkt, sondern umfasst vielmehr ein Konzept aus aufeinander abgestimmten IT-Lösungen, definierten Abläufen und Plänen, sowie das nötige Wissen, um Ausfälle zu verhindern und um in Desaster-Szenarien arbeitsfähig zu bleiben.

Datensicherheit heißt nicht gleich Verfügbarkeit

Neben der konzeptionellen Vermeidung von Betriebsunterbrechungen durch IT-Störungen (Incident Management) gilt es, im Rahmen einer IT-Notfallplanung auch eine schnellstmögliche Wiederherstellung der Betriebsfähigkeit im Katastrophenfall zu gewährleisten.

Die Zeit bis zur Wiederinbetriebnahme einer IT-Infrastruktur kann mehrere Tage betragen, selbst bei Vorliegen regelmäßiger Datensicherungen.

Was sind die Folgen?

Geschäftschancen gehen verloren, Mitarbeiter können nicht oder nur sehr eingeschränkt arbeiten und am Ende steht ein unzufriedener Kunde.

Am Anfang stehen Ihre Anforderungen

Nicht jede Anwendung ist unternehmenskritisch, nicht jedes System muss die höchsten SLAs erfüllen. Für Systeme wie Archive, Softwareverteilung, Testsysteme usw. können meist niedrigere SLAs zugrunde gelegt werden.

Es ist wichtig, die Prozesse eines Unternehmens zu kennen, die unternehmenskritischen Abläufe und die dahinter stehenden Systeme und Daten zu identifizieren, dann erhöht ein Business Continuity Konzept nicht nur die Betriebssicherheit, sondern ist auch betriebswirtschaftlich sinnvoll.

Fragen Sie unsere Experten und nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung.

Tel.: +49 7071/703-400
E-Mail: mybusiness(at)transtec.de